Laut Wikipedia waren Flugblätter (Flyer) das erste -seit 1488 nachweisbare- Massenkommunikationsmittel. Aufgrund der -mittlerweile- geringen Druckkosten und der guten Verbreitungsmöglichkeiten sind sie auch heutzutage noch eines der meist genutzten Marketinginstrumente. Zumindest im Offlinebereich.

Zudem wird Werbung auf Papier im Allgemeinen für glaubwürdiger gehalten und hat oft bessere Chancen auf Beachtung. Eine schöne Einladung zur Vernissage als Postkarte, die man sich bei einer anderen Ausstellung oder in einer Bar mitgenommen hat, geht weniger schnell unter, als eine der tausend Einladungen, die man per Email erhalten hat.


Zwei der gängigsten Formate biete ich zum Pauschalpreis an: den 6-seitigen Din Lang-Flyer und die 2-seitige Flyer-Variante, wie wir sie von Postkarten kennen.

  • Sie erhalten neben den Flyern selbst auch die Druckvorlage, so dass Sie ggf. weitere Exemplare selbst in Auftrag geben können. Außerdem ein webfähiges Pdf zum Versenden per Email oder Einbinden in Ihre Website.
Falzarten und Formate für Flyer
Falzarten und Flyerformate

Beide Angebote beinhalten außerdem

  • Bildbearbeitung
  • Layout inklusive einer Korrekturrunde (Weitere Korrekturrunden sind gegen Aufpreis natürlich möglich)
  • ggf. Textkorrektur (Gegebenenfalls heißt hier: wenn mir was auffällt, was entweder falsch oder vielleicht für den Uneingeweihten schlecht verständlich ist, sage ich Bescheid.)
  • Erstellung der Druckvorlage für die Druckerei
  • Inauftraggabe der Flyer bei der Druckerei

Von Ihnen brauche ich

  • sämtliche Texte im .txt oder Word-Format oder in einer Email
  • Bilddateien (max. sechs Bilder)
  • Vorgaben zu Konzept und Reihenfolge der Einträge, so vorhanden. Vor allem beim 6-Seiter ist es sinnvoll, wenn Sie sich schon ein paar Gedanken zum Aufbau Ihres Flyers gemacht haben.

Din Lang-Flyer  (6-seitig, 4/4 farbig)

Für eine kleine Info-Broschüre, ein Mini-Portfolio, für Speisekarten oder sonstige Preislisten bietet sich der gefalzte Flyer im Din Lang-Format an. Das Din Lang-Format ist ungefähr so groß wie eine in drei Teile gefaltete Din A 4-Seite. Auseinandergeklappt ist das Format also ca. so groß wie A4. Es besteht aus sechs Seiten, die ungefähr -das variiert von Druckerei zu Druckerei ein wenig- 21cm x 10cm groß sind.

Zum Versenden an Kunden oder Galeristen, zum Auslegen, zur Handreichung bei Vernissagen,…
Er bietet Platz genug für Bilder und Text und ist für den Empfänger doch einfach zu verstauen.

Kosten

240,-€ netto plus Druckkosten. Letztere belaufen sich beispielsweise bei 115 gr. Papier, matt, 100 Stck. auf ca. 31,-€ inklusive Versand.

Postkarten und Flyer (2-seitig, 4/4 farbig)
Din Lang oder Din A 6

Zum Auslegen bei Ausstellungen oder in Bars, zum Verkauf oder als Einladungskarte.
Aus schwerem Karton oder dünnem Broschürenpapier – je nach Bedarf.

Kosten

80,-€ netto plus Druckkosten. Letztere belaufen sich beispielsweise bei 250 gr. Papier, matt, Din Lang, 100 Stck. auf ca. 17,-€ inklusive Versand. Für das A 6-Format wären es ca. 14,-€.

 

Flyer – Layout & Druck zum Pauschalangebot
Schlagworte: